Wärmebild Puppe

Für weitere Informationen füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.

WÄRMEBILD PUPPE – THERMAL MANIKIN

Wärmebildkameras sind für Feuerwehr- und Polizeieinsatzkräfte fast schon zum Standard geworden. Der HAAGEN Thermal Manikin ist ein Wärmebild Puppe, der speziell für Übungen mit Wärmebildkameras entwickelt wurde.

490x1-red-rule

EINSATZMÖGLICHKEITEN

Mit der Wärmepuppe können Ausbilder die Funktionsweise von Wärmebildkameras demonstrieren und gleichzeitig moderne Techniken zur Ortung von Opfern unter Einsatzbedingungen mit eingeschränkter Sicht vorführen.

  • Platzieren Sie den Wärmebild Puppe in einer verrauchten Übungsumgebung oder einem abgedunkelten Raum, um eine realitätsnahe Such- und Rettungssituation nachzustellen.
  • Legen Sie den Thermal Manikin unter Möbel oder behindernde Haushaltsgegenstände, um den richtigen Einsatz der Wärmebildkamera als lebensrettendes Instrument zu trainieren.
  • Dank der integrierten Akkus ist der Manikin für Übungen von Feuerwehr- und Polizeieinsatzkräften ideal geeignet, wie auch für Einsätze im Freien, unter kalten Witterungsbedingungen und Sucheinsätzen in der Natur.

ZUBEHÖR

Der Thermal Manikin ist mit integrierten Wärmesensoren und einer innovativen Wärmeleittechnologie ausgestattet, die den Wärmezustand einer Person genau simuliert. Über das integrierte Heizelement wird der Dummy aufgeheizt. Ein Thermostat stellt sicher, dass der Manikin diese Temperatur beibehält. Die im Wärmedummy untergebrachten leistungsstarken und aufladbaren Akkus liefern hierfür den erforderlichen Strom.

Der Manikin besteht aus strapazierfähigem Material, um die an ein Feuertraining gestellten Anforderungen zu erfüllen. Dank der verschleißfesten Konstruktion kann der Thermal Manikin praktisch überall zum Einsatz kommen.