Ausbildungszentrum in Abu Dhabi

Haagen soll Feuertrainings-Simulatoren für ein Katastrophenmanagement- und Notfalleinsatz-Trainingszentrum in Abu Dhabi konzipieren und bauen

Abu Dhabi, VAE, 19.4.2017 – Haagen freut sich, mitteilen zu können, dass mit der Tawazun Safety and Security Disaster Management City „Jaheziya“ eine Vereinbarung über die Konzipierung und den Bau einer breiten Palette von Feuertrainings-Simulatoren für ein modernes Katastrophenmanagement- und Notfalleinsatz-Trainingszentrum in Abu Dhabi geschlossen wurde. Die offizielle Vereinbarung wurde vor kurzem für die ersten beiden Phasen des Projekts von Haagens Präsident Leon Timmermans und dem Vorsitzenden von Jaheziya, H.E. Ali Bin Musleh Al Ahbabi, unterzeichnet.

Jaheziya wird voraussichtlich 100 Hektar umfassen. Haagen wird für die Konzipierung und den Bau der Feuertrainings-Simulatoren verantwortlich sein. Das Zentrum wird neben den Feuertrainingsrequisiten auch Unterrichtsräume und Übernachtungsmöglichkeiten bieten.

„Wir sind begeistert von der Vorstellung, Jaheziya bei der Einrichtung von einem der größten und technologisch fortschrittlichsten Trainingsgelände der Welt unterstützen zu dürfen. Wir freuen uns darauf, sie bei der Konzipierung und dem gesamten Bauprozess zu begleiten,“ erläutert Präsident Leon Timmermans.

Die Entwurfsphase des Projektes wird voraussichtlich bis Mitte 2017 abgeschlossen sein und der Bau soll kurz darauf beginnen.

Foto – Feuerwehrleute üben verschiedene Trainingsszenarien in dieser petrochemischen Trainingsumgebung, die von Haagen Fire Products entwickelt wurde. Haagen beabsichtigt, ähnliche Trainingshilfsmittel für das Jaheziya Brandschutzzentrum zu entwickeln.